Was Wasserflöhe (Foto) und Teichfilter gemeinsam haben. Filtersysteme für Ihren Teich
mehr erfahren

Winterharte Teichpflanzen für alle Wasserzonen im Gartenteich - vom Fachmann zusammengestellt
mehr erfahren

Klares Wasser und prächtige Pflanzen -  über Phosphatentferner und Anti-Algenpflanzen
mehr erfahren

Gartenteichshop für Teichbau, Teichfilter & Teichpflanzen

Der Gartenteich im Frühjahr

Nun steht die Natur in den Startlöchern: An sonnigen Tagen zu Beginn des Jahres empfiehlt es sich, die letzten abgestorbenen Pflanzenteile und eingewehten Blätter zu entfernen. So gelangen weniger Nährstoffe in das Wasser und Algenwachstum später erschwert. Rohrkolben, Schilf und Binsen dabei über der Wasseroberfläche abschneiden, ansonsten könnten später größere Teile der Pflanze verfaulen.
Sollten Sie im Herbst kein Teichnetz gespannt haben, kann sich Laub am Gewässerboden gesammelt haben. Möglicherweise liegen dort schon Ablagerungen und Schlamm vergangener Jahre. Derartige organische Ablagerungen sind ein großes Nährstoffdepot und fördern später Algenwachstum. Zudem verbrauchen die Mikroorganismen im Schlamm Sauerstoff, der später Fischen und anderen Tieren im Teich fehlt. Vor allem in naturnahen Gewässern, in denen viele Kleintiere und deren Nachwuchs leben, ist ein biologischer Schlammentferner eine elegante Lösung organische Reste zu reduzieren.
Erreicht die Wassertemperatur ca. 10° C kann auch wieder der Teichfilter in Betrieb genommen werden. Dabei ist es nicht notwendig, extra Filter Starterbakterien hinzu zu geben. In einem eingefahrenen (alten) Teich sind ausreichend nützliche Mikroorganismen, die über das angesaugte Wasser in den Filter gelangen und diesen impfen. Wenn sich das Teichwasser nun langsam erwärmt, ist die beste Zeit, möglichem Algenwachstum vorzubeugen. Dafür bieten sich unsere Anti-Algen Teichpflanzen Sortimente an: robuste, mehrjährige, winterharte Arten, die in Nahrungskonkurrenz zu Algen stehen.
Wasserhyazinthe (leider ist der Handel mit dieser schönen Schwimmpflanze mittlerweile EU-weit untersagt), Muschelblume und andere tropische Pflanzen sind beliebte Sommergäste im Gartenteich. Es macht aber keinerlei Sinn, diese kälteempfindlichen Arten vor Mai nach draußen zu bringen. Schon kühle Temperaturen können ausreichen, das Wachstum und die Entwicklung für längere Zeit zu hemmen.

Wir wünschen Ihnen eine erholsame und schöne Gartensaison 2024.

Fische für den Gartenteich, Schnecken, Bambus am Ufer?, Sicherheit am Gartenteich... mehr erfahren


Unsere Empfehlungen

Miniteich Komplettset

Versandkostenfrei

Lieferbar ab: 12.03.24,  3-5 Tage

135,00 €*

Details
Teichnetz feinmaschig
Netzbreite: 4 m

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 4-6 Tage

Inhalt: 4 Quadratmeter (1,85 €* / 1 Quadratmeter)

7,40 €*

Details
Dachbegrünung Bienenweide
Variante: für 4 m² (72 Pflanzen)

Lieferbar ab: 12.03.24,  3-5 Tage

61,20 €*

Details