Service-Telefon: 05422 709 118
Pflanzen-Versand mit DHL
schnelle Lieferung auch in der Saison
kompetente Fachberatung

Technik

Ein Folienteich stellt einen künstlich nachgebauten Ausschnitt aus der Landschaft dar. Entsprechend ist, wie bei dem Vorbild aus der freien Natur, erst einmal keine Technikausstattung - womit auch immer - nötig. Allerdings wünscht sich der Teichfreund in der Regel klares Wasser und sein Teichbiotop soll auch nicht den natürlichen Gang der Verlandung gehen und langsam verschlammen und zuwachsen. Bleibt der Gartenteich fischfrei, ist die Grundlage für eine gute Sicht unter Wasser gegeben - ganz ohne Filtertechnik. Bei Fischteichen sieht das schon ganz  anders aus und Schwimmteiche stellen besondere Anforderungen an die Sauberkeit des Wassers.
Mit Bachlaufpumpe, Wasserspiel und Solarbeleuchtung steht es jedem Teichfreund frei, sein Gewässer abwechslungsreicher und attraktiver zu gestalten.

Notwendige Teichtechnik

Das Biologische Gleichgewicht in Fischteichen wird durch einen Filter stabilisiert und ein UVC Klärer bekämpft Schwebealgen und Krankheitskeime im Wasser. Mit der Intensität der Fischhaltung und Fütterung, steigt die Notwendigkeit eines leistungsstarken Teichfilters. Koiteiche sind dafür das beste Beispiel - ohne hohen Technikeinsatz ist die Pflege der bunten Karpfen nicht möglich.
Beadfilter und Trommelfilter sind technische Varianten, große Schwimmteiche zu reinigen. Pflanzenfilter mit ausgewählten Repositionspflanzen sind dazu die naturnahe Alternative, wobei eine Teichpumpe für die notwendige Wasserzirkulation sorgt.

Ein Folienteich stellt einen künstlich nachgebauten Ausschnitt aus der Landschaft dar. Entsprechend ist, wie bei dem Vorbild aus der freien Natur, erst einmal keine Technikausstattung - womit auch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Technik

Ein Folienteich stellt einen künstlich nachgebauten Ausschnitt aus der Landschaft dar. Entsprechend ist, wie bei dem Vorbild aus der freien Natur, erst einmal keine Technikausstattung - womit auch immer - nötig. Allerdings wünscht sich der Teichfreund in der Regel klares Wasser und sein Teichbiotop soll auch nicht den natürlichen Gang der Verlandung gehen und langsam verschlammen und zuwachsen. Bleibt der Gartenteich fischfrei, ist die Grundlage für eine gute Sicht unter Wasser gegeben - ganz ohne Filtertechnik. Bei Fischteichen sieht das schon ganz  anders aus und Schwimmteiche stellen besondere Anforderungen an die Sauberkeit des Wassers.
Mit Bachlaufpumpe, Wasserspiel und Solarbeleuchtung steht es jedem Teichfreund frei, sein Gewässer abwechslungsreicher und attraktiver zu gestalten.

Notwendige Teichtechnik

Das Biologische Gleichgewicht in Fischteichen wird durch einen Filter stabilisiert und ein UVC Klärer bekämpft Schwebealgen und Krankheitskeime im Wasser. Mit der Intensität der Fischhaltung und Fütterung, steigt die Notwendigkeit eines leistungsstarken Teichfilters. Koiteiche sind dafür das beste Beispiel - ohne hohen Technikeinsatz ist die Pflege der bunten Karpfen nicht möglich.
Beadfilter und Trommelfilter sind technische Varianten, große Schwimmteiche zu reinigen. Pflanzenfilter mit ausgewählten Repositionspflanzen sind dazu die naturnahe Alternative, wobei eine Teichpumpe für die notwendige Wasserzirkulation sorgt.

3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
GFK Vortex Filter
Vortex Filter

schnelle einfache Reinigung
Liter / Stunde bis 25.000

ab 469,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Schwimmende Wasserlaterne am Gartenteich
Wasserlaterne

für kleine Kerze / Teelicht
Laterne aus mattem Glas & Metall
auch für Terrasse & Balkon

14,99 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Luftpumpe Yasunaga Highblow
Yasunaga Highblow

Belüftung von Fischteichen u.ä.
46 - 125 Ltr./min.
zuverlässliche Dauerläufer

ab 299,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

3 von 3